Workshops

backbeat berlin bietet laufende und einmalige Workshops an. Über alle angebotenen Workshops informieren wir euch hier.

Laufende Workshops sind z.z.(sie finden immer ab fünf TeilnehmerInnen statt!):

Basis Workshop zu Sampling / Musiksoftware

Hier geht es um die Grundlagen von Musiksoftware am Beispiel des heutzutage von vielen electronic live acts verwendeten Programms Ableton live. Vieles davon gilt natürlich gerade was die basics anbelangt auch für andere Musiksoftware.

Wenn ihr eure eigenen Tracks am Rechner basteln wollt, ist das die Grundlage dafür! Es werden nicht nur praxisnah die Grundlagen des Programms erklärt, sondern auch interaktiv das Vorgehen bei sampling und recording von drum beats aufgezeigt. Schliesslich geht es auch um die rhythmische Charakterisierung von House-, Hip Hop-, und dubstep beats.

Dieser Workshop ist ein Ein-Tages-Workshop. Die Kosten belaufen sich auf einmalig 50.- € incl. Zertifikat. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!!

Workshopleiter ist Mesut Gürsoy.

Grundlagenkurs zu Songwriting und Harmonielehre

Wenn ihr als SchlagzeugerIn Musik auch harmonisch verstehen, oder gar eure eigenen Songs schreiben wollt, ist das die Basis dafür! Durch Gehörbildung, Übungsaufgaben und Songanalyse wird alles sehr praxisnah vermittelt.
Die Themen sind im einzelnen u.a.:

-Dur und Molltonleiter mit Gehörbildung
-harmonisch Moll und Melodisch Moll
-Dreiklänge und Stufendreiklänge in Dur und Moll, sowie Umkehrungen
-Funktionstheorie, Haupt.- und Nebendreiklänge, Substitution
-Quintenzirkel und Anwendungen
-Akkordprogressionen, Kadenzen, klassische Kadenz
-Blues-Schema
-Intervalle mit Gehörbildung bis Oktave
-Songanalyse im Bereich Pop/Rock

Der Workshop umfasst zwei Tage und ist jeweils von 14:00 - 18:00 Uhr angesetzt.
Teilnahmegebühr ist 90.- € für beide Tage incl. ausführlichem Skript und Zertifikat.

Workshopleiter ist Mesut Gürsoy.
Bei diesem Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig!!

Fortgeschrittenenkurs Songwriting / Harmonielehre

Dieser Workshop baut auf dem Grundlagenkurs auf. Oben dargestellte Themeninhalte werden als bekannt vorausgesetzt. Natürlich kann der Fortgeschrittenenkurs aber auch ohne vorherige Belegung des Grundlagenkurses gebucht werden.
Die Themengebiete sind im einzelnen:
- Die Kirchenmodi Phrygisch, Dorisch, Lydisch, Mixolydisch und Lokrisch
- Vierklänge und Stufenvierklänge mit Gehörbildung
- Grundlagen der Jazz Harmonik
- Akkordprogressionen im Jazz: Die II - V - I Bewegung
- erweitertes Blues-Schema mit II-V-I Bewegung
- Intervalle über die Oktave hinaus mit Gehörbildung
- Songanalyse

Der Workshop umfasst zwei Tage und ist jeweils von 14:00 - 18:00 Uhr angesetzt. Teilnahmegebühr ist 90.- € für beide Tage incl. ausführlichem Skript und Zertifikat.

Workshopleiter ist Mesut Gürsoy.

Beide Workshops zusammen (Grundlagenkurs und Fortgeschrittenenkurs) können für 150.- € belegt werden!


Bandworkshop

 SchlagzeugerInnen, die (noch) keine Band haben, erhalten dabei die Möglichkeit zusammen mit Profi-Musikern ausgewählte Songs zu spielen! Die Erfahrung, zusammen mit anderen Musik zu machen ist unerzetzlich und sollte Ziel jedes Musikers sein. Unsere erfahrenen Dozenten können wertvolle Tipps geben für das Zusammenspiel in einer Band.

Meldet euch bei Interesse einfach per mail oder telefonisch!